Nachmittagsbetreuung und Mittagsaufsicht

Bei freien Stunden zwischen Vormittags- und Nachmittagsunterricht bzw. für die Zeit nach Unterrichtsende bietet das Sportgymnasium ihrem Kind zwei Möglichkeiten, diese Zeit im Schulhaus zu verbringen. Es besteht die Wahl zwischen Nachmittagsbetreuung und Mittagsaufsicht:

Nachmittagsbetreuung

In der Nachmittagsbetreuung erfährt Ihr Kind eine durch unsere Lehrerinnen und Lehrer betreute Lernzeit sowwie auch ein umfassendes Angebot an Freizeitaktivitäten. In der Freizeit, die sich nach dem Arbeitspensum der Schüler richtet, stehen Spiele und Trendsportgeräte zur Verfügung. Die Sportanlagen und unsere Ramps können nach Erlaubnis durch die jeweiligen Betreuer genützt werden. Auch kreative Beschäftigungen und Gemeinschaftsspiele stehen auf dem Freizeitprogramm.

Zeitrahmen und Kosten

Die Nachmittagsbetreung kann an so vielen Tagen pro Woche (Montag bis Freitag) in Anspruch genommen werden, wie sie wollen. Die Betreeung beginnt nach dem Unterricht um 11:50, 12:45 oder 13:40 und dauert bis maximal 17:00 Uhr. Der Kostenbeitrag für die Nachmittagsbetreung beträgt monatlich:

  • für 1 Wochentag: € 26,40
  • für 2 Wochentage: € 35,20
  • für 3 Wochentage: € 52,80
  • für 4 Wochentage: € 70,40
  • für 5 Wochentage: € 88,00

Anmeldeformular

Download: Anmeldung zur Nachmittagsbetreuung (pdf)

Mittagsaufsicht

Die Mittagsaufsicht erlaubt es Ihrem Kind in den freien Stunden zwischen Vormittags- und Nachmittagsunterricht in der Schule zu bleiben. Die Kinder verbringen diese Zeit wie im Unterricht in einem Klassenraum und werden dort von einer Lehrkraft beaufsichtigt. Es erfolgt keine Hausübungsbetreung und es gibt kein Angebot an Freizeitaktivitäten.

Zeitrahmen und Kosten

Die kostenlose Mittagsaufsicht kann maximal zweimal pro Woche für jeweils maximal zwei Stunden in Anspruch genommen werden. Sollte der wöchentliche Überbrückungsbedarf diese Grenzen überschreiten, so müssen Sie Ihre Tochter / Ihren Sohn jedenfalls zum Besuch der Nachmittagsbetreuung anmelden. Diese ist kostenpflichtig, ermöglicht jedoch eine intensive Betreuung auch bei Hausübungen, sowie eine gelenkte, pädagogisch sinnvolle Freizeitgestaltung.

Anmeldeformular

Download: Anmeldung Mittagsaufsicht (pdf)

Achtung: Ist Ihr Kind für keine dieser beiden Möglichkeiten angemeldet, muss es in dieser Zeit das Schulgelände (sowohl Schulgebäude, als auch Außenanlagen) verlassen (siehe Information über Nachmittagsbetreuung und Mittagsaufsicht (pdf))!