Zu Gast bei den Vereinten Nationen

Am 18.3.17 besuchte die Gruppe des Geschichte-Wahlpflichtfachs der 8. Klassen samt ein paar weiteren interessierten Schülerinnen und Schülern unter Begleitung von Prof. Pintz und Prof. Szymanek die Vereinten Nationen in Wien.

Nachdem man sich bereits im Unterricht eingehender der UNO gewidmet hatte, sollte diese Unternehmung die Behandlung dieses Thema abrunden. Zunächst erhielten wir eine allgemeine Führung, bevor wir uns gemeinsam näher mit der Herausforderung einer nachhaltigen Entwicklung auf unserem Planeten beschäftigten.

Die Highlights waren mit Sicherheit der internationale Flair, der Besuch eines Sitzungssaales sowie die originalen Nobelpreis-Medaillen und die dazugehörige Urkunde, mit denen die Internationale Atomenergiebehörde in Wien 2005 für ihren Einsatz gegen den militärischen Missbrauch von Atomenergie sowie für die sichere Nutzung der Atomenergie für zivile Zwecke ausgezeichnet wurde.

Autor: Oliver Pintz

2017-03-18T22:28:01+00:00 18. März 2017|