Keep on dreamin‘

Am 15.2.18 wurde im SRG das Halbfinalturnier im Handball-Bewerb „Minicup männlich ohne Vereinsspieler“ ausgetragen. Mit drei Siegen qualifizierten sich unsere Burschen für das Landesfinale.

Coach Pintz dazu: „Der Auftritt unseres Teams am heutigen Tag war schon schön anzusehen. Wir haben uns für die diesjährige Meisterschaft einiges vorgenommen und sind den eigenen Ansprüchen am heutigen Tag gerecht geworden. Die Ergebnisse dürfen uns jetzt aber nicht blenden. Wenn wir in der obersten Liga mitspielen wollen, müssen wir weiter hart an uns arbeiten. Aber ich bin da sehr zuversichtlich. Die Jungs sind fokussiert und wissen, dass der Erfolge nicht zufällig passieren, sondern die Belohnung für Fleiß, Hartnäckigkeit, Konsequenz und Teamfähigkeit sind. Und deshalb werden wir weiter diesen Weg beschreiten und versuchen, die ganz großen Träume wahr werden zu lassen. Ok, genug des Philosophierens. Gut gemacht Jungs und weiter dran bleiben!“

Spielergebnisse:

SRG vs. SMS Bad Vöslau 2 17:0

SRG vs. SMS Bad Vöslau 1 12:1

SRG vs. BG Frauengasse 16:4

Autor: Oliver Pintz

2018-02-15T19:53:36+00:00 15. Februar 2018|